#2min4yoursoul

Zu Hause zu bleiben, getrennt von anderen Menschen, sozialen Kontakten und Zerstreuungen, ist für viele Menschen nicht einfach. Der Alltag findet sehr eingeschränkt statt. Traurigkeit, Einsamkeit, Ängste, Zukunftssorgen, Überforderung oder auch Langeweile sind mögliche Folgen. Zeitgleich sind sehr viele Menschen in Krankenhäusern, Altersheimen und Sozialdiensten einer immensen Belastung ausgesetzt.

Mit der Aktion #2min4yoursoul geben wir täglich Tipps, um etwas besser durch diese schwere Zeit zu kommen.
Unsere Botschaft lautet: Nimm dir täglich etwas Zeit für dich, und wenn’s nur 2 Minuten sind, aber tu dir was Gutes.
Es ist bestimmt auch etwas für Dich dabei.